SSAS 2005 MDX Tuning – unnötige MEMBER und fast noch schlimmer: STRTOMEMBER

„Das beste MDX ist das, das man nicht schreibt“ (über den Buschfunk: Mosha Pasumansky)

Aber wer kommt denn auf die Idee, dass dieses Zitat wortwörtlich zu nehmen ist?

Ich sah mich mit einer Kundendimension von 172.000 Kunden konfrontiert, die etwa 200 Vertretern zugeordnet waren. Ergebnis der Abfrage sollten die Kunden sein, die in einem gewissen Monat keine Umsätze, dafür aber im Rest des Jahres Umsätze erzielt hatten.

„SSAS 2005 MDX Tuning – unnötige MEMBER und fast noch schlimmer: STRTOMEMBER“ weiterlesen

Excel 2010 – Comeback des OLAP-Writebacks

Hallo zusammen,

ich habe in einer Feature-Liste für das neue Excel 2010 etwas gelesen, was ich unbedingt mal ausprobieren musste: Das allseits gefürchtete/geliebte Writeback für OLAP-Cubes kommt zurück.

Meine Ergebnisse möchte ich Euch natürlich nicht vorenthalten. Ich habe mir in einem 2008er Cube (Adventure Works 2008) eine kleine, einfache Partition mit Planzahlen gebaut und habe dort das Writeback im Modus ROLAP aktiviert (die AS können das mit dem Zurückschreiben übrigens durchweg seit mind. Version 2000 und mit dem Excel Add-in for SQL Server Analysis Services konnte man das sogar schon mal benutzen).

„Excel 2010 – Comeback des OLAP-Writebacks“ weiterlesen