Probleme mit Reporting Services 2005 nach Installation von Vista SP1

Dieser Eintrag ist für alle interessant die mit Vista als Betriebssystem arbeiten und sich an die Installation des SP1 gewagt haben.

Nach der Installation dürften sich die Nutzer folgender Ansichten im Internet Explorer erfreuen:


Abb. 1: Fehlermeldung beim Aufruf des Berichts Managers


  

Abb. 2: Fehlermeldung beim Aufruf des Berichtsservers


  

Voraussetzung ist natürlich ein Reporting Services Dienst der vor dem SP1 korrekt lief. Sollte das nicht der Fall sein, könnte folgender Artikel weiterhelfen Wie Installieren von SQL Server 2005 Reporting Services auf einem Windows Vista-based Computer.



Nun zur Behebung des Problems

Die Ursache ist die Abschaltung der Funktionalitäten für Skripte‘ und Ausführen‘ für die Site des Berichtsservers. Mit folgenden Schritten sollten die geliebten Berichte wieder erreichbar sein:

  1. Klicken Sie in der Systemsteuerung auf System und Verwaltung.
  2. Klicken Sie auf Verwaltung.
  3. Doppelklicken Sie auf Internetinformationsdienste-Manager.
  4. Klicken Sie in dem Dialogfeld User Account Control auf Fortsetzen.
  5. Öffnen Sie im linken Bereich der Verbindungen den Baum soweit bis Sie auf ReportServer treffen. Im Normalfall sollte das folgender Pfad sein <Servername> -> Sites -> Default Web Site -> ReportServer.
  6. Klicken Sie auf ReportServer.
  7. Im mittleren Bereich auf Handlerzuordnungen doppelklicken.
  8.         

  9. Hier liegt die Ursache des Ganzen, das deaktivierte ISAPI Modul. Diese muss nun wieder aktiviert werde. Im Bereich Aktionen auf Featureberechtigungen bearbeiten klicken.
  10.         

  11. Im Dialog Featureberechtigungen Skript aktivieren und mit OK bestätigen.
  12. Nochmals im Bereich Aktionen auf Featureberechtigungen bearbeiten klicken.
  13. Im Dialog Featureberechtigungen Ausführen aktivieren und mit OK bestätigen. Das ISAPI Modul sollte nun wieder aktiviert sein.
  14. Anschließend muss jetzt noch der IIS neu gestartet werden. Dazu im linken Bereich Verbindungen den Server auswählen und im rechten Bereich Aktionen auf Neu starten klicken.



Viel Spaß beim weiteren Arbeiten mit Reporting Services 2005, Ihr Jörg Knuth.

Eine Antwort auf „Probleme mit Reporting Services 2005 nach Installation von Vista SP1“

Schreibe einen Kommentar zu Laurine Antworten abbrechen